Leonardos Fahrrad? jörns notizen

28.
März
2008

veilchen

ein rechteck veilchen

weißt gestern noch, als das geweb des himmels
dir voller sterne wie ein spinnennetz im tau
erinnerst dich, wie über nacht die wiese
von abertausend veilchen übergossen blau

ausgestanzt und in ein rechteck umverpflanzt

in welch beengt gefäß dein leben dich auch zwängt
ach, wachse in geduld nur noch ein weilchen
hast bald auch du das starre rechteck dir gesprengt
wie über nacht die wiese voller veilchen

28. März 2008, 09:39