Leonardos Fahrrad? jörns notizen

03.
Mai
2009

Die Eulen sind zurück...

Seit mir diese Eulen zugeflogen, gehören sie zu meinem Frühling wie der Flieder. Dies Jahr hätt ich sie beinahe vergessen in ihrer Kellergruft, wo sie so ab September im Dunkel auf ihren nächsten Frühling warten.

Eulenauge1

Sie bohren sich ans Tageslicht, und unter ihrer Hülle, rosa-weiß gesprenkelt, ahnt man schon die ganze Pflanze. Wie ein aus seiner Puppenhülle schlüpfendes Insekt entfaltet sie Tentakel…

Eulenauge2

Und schließlich stehen sie erneut herum, zu zwein, zu dreien, weil sie mir so wertvoll sind, dass ich zum Leid meiner Umgebung stets einen ganzen Schwarm zu züchten pflege, falls eine Pflanze einmal nicht mehr will.

Eulenauge3

Und Jahr für Jahr sind mehr Erinnerungen mit diesem kleinen Eulenwald verwoben, irgendwann werd ich mir wünschen, dass sie es mir erzählen könnten.

Eulenauge4

Ich nenn sie Eulen oder Eulenauge, die Blüte legt es nahe, doch hab ich keine Ahnung, wie die Dinger wirklich heißen, woher sie stammen (ob von dieser Welt?) und mit wem verwandt. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Eulenauge5

3. Mai 2009, 17:01