Leonardos Fahrrad? jörns notizen

29.
August
2006

Darf's auch ein bisschen wärmer sein?

Das gegenwärtige Klima gemahnt nicht eben an globale Erwärmung. Es erinnert mich vielmehr an die Beklemmungen, die mich befielen, wenn morgens die Septembernähe schon zu riechen war. Der erste Schulweg eines neuen Jahres, er führte stets durch graue, kalte Nebel. Zwischen Ranzen und Schulgestühl wildes Getümmel, das ich nicht begriff, die neuen Bücher waren auch längst ausgelesen, soweit sie mein Interesse fanden. Und Lehrer, in ihrer Hilflosigkeit kaum zu übertreffen. Kein Stück Begeisterung fürs Fach zu spüren, und die meisten liefen wohl an Krücken aus Feuerzangenbowles Zeiten – nur dass sie weder Kreuz noch Witz ererbt, nur zu trichtern und das Pauken fahler Lösungswege kannten, and form so far before the function. Einen Vorteil aber bot mir dieses kalte Wetter: ich musste nicht so lange an die frische Luft, ich durfte nun viel länger in meinen Büchern andre Welten suchen. Dafür fehlt heut leider oft die Zeit. Und darum: kann’s nicht ein bisschen wärmer sein?

29. August 2006, 08:32