Leonardos Fahrrad? jörns notizen

11.
Januar
2013

Nachsatz zum Vorsatz

Um den Jahreswechsel bekommt der Vorsatz für eine kurze Weile so einen penetrant positiven Anstrich. Allenthalben werden Vorsätze gefasst, die in Wahrheit den Rahmen des Möglichen sprengen. Zuweilen muss man darin schon Vorsatz vermuten. Im Rest des Jahres steht der Vorsatz denn auch eher für die böse Absicht. Drum erspare ich mir das und sehe ob dieser Aussicht aus Einsicht ab von der Absicht, Vorsätze umzusetzen.

11. Januar 2013, 07:18