Leonardos Fahrrad? jörns notizen

18.
Januar
2013

Weichware

Ich ärgere mich krümelig über das, was Softwaredesigner so entwerfen – oder verzapfen, um nicht von Auswurf zu reden. Und bin doch selber einer. (Und weiß um die Zwänge des grauen Alltags und des schnellen Marktes.) Und notiere darum nicht nur, was mich kirre macht, sondern auch, was mir sonst noch so in den Sinn kommt, denk ich an Weichware.

Natürlich sind Softwerker nicht die einzigen, die verzapfen, was mich auf die Palme bringt. Design im weitesten Sinne gehört so ebenso hierher.

Und leider nicht zuletzt stellt sich nicht erst seit Marshall McLuhan oder Joseph Weizenbaum die Frage, was sie mit und aus uns macht, diese Weichware…

18. Januar 2013, 02:43

verlinken