Leonardos Fahrrad? jörns notizen

25.
September
2006

Abbaden

Gestern bei stetiger Brise lauen Windes und entsprechendem Wellengang in wunderbar klarem Wasser unter sehr herbstlich goldenem Licht Abschied genommen vom geliebten See, auf dessen Eis zu gehen unser nächstes Wiedersehen wird. Aufbruch in den Herbst, überhaupt viel Aufbruch grad in diesen Zeiten. Und immer ist der erste Schritt ein Abschied. Ich nehme jeden Abschied mit allen Sinnen in mich auf und drehe mich noch tausend Male um, und viel zu oft nehm ich den Abschied wohl ein dutzend Male, bevor ich mich schlussendlich wende und nur noch den nächsten Schritten folge. Und auch der See wird mich wohl wiedersehen, noch vor dem Eis.

25. September 2006, 07:50