Leonardos Fahrrad? jörns notizen

08.
August
2006

Phlox

Der weiße Phlox, die Flammenblume, stand ausgebrannt von Sommers uferloser Glut, strohgelb die Blütenkronen, statt leuchtend weiß das Licht des Tages bis in die Dämmerung zu tragen… beinahe hätte ich ihn seines Blütenstrohs beraubt, hätt die verlornen Blütenträume vorzeitig aufgegeben – da kam der Regen über Nacht, er zündete ihm neue Pracht; das weiße Blühn erwacht zu neuem Leben.

8. August 2006, 08:51