Leonardos Fahrrad? jörns notizen

30.
Mai
2007

geh

geh du deine wege, geh, und
        fahre fort die ankunft nur zu sehnen
höre nicht auf sorgen, die schon morgen
        dich an deinem ende wähnen
hör nicht auf zu gehen; zweifel säend
        wirst du zweifel wachsen sehen
geh und öffne deine augen, geh, und
        bleib nicht vor der türe stehen

30. Mai 2007, 05:00