Leonardos Fahrrad? jörns notizen

18.
Juli
2007

Zu gern würd ich verstehen,

warum die Ohrenstöpsel eines Sticks zur Wiedergabe von Musik (oder von Geräuschen, ganz nach Gusto) sich nicht dem rechten respektive linken Ohr zuordnen lassen, ohne vorher ‘R’ und ‘L’ zu lesen? Wer macht denn sowas? Wie kommt man überhaupt auf die Idee, Kopfhörer zu entwerfen, die sich nicht per Tastsinn Rechts und Links zuordnen lassen? Setze ich mir meine Kopfhörer etwa mit den Augen auf? Ich begreif das nicht.

18. Juli 2007, 08:04